Skinline Medical | Peelings
309
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-309,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.8,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

MEDICAL PEELING

Ein medizinisches Peeling wird eingesetzt, um übermäßig verhornte Haut, oberflächliche Narben (z.B. Aknenarben), Fältchen, Sonnenschäden, Altersflecken etc.) dauerhaft zu mindern bzw. zu beseitigen. Medical Peelings  können durch ihre komplexe Wirkungsweise viele biologische Prozesse der Haut positiv beeinflussen. Es handelt sich je nach der gewünschten Tiefenwirkung um sehr effektive Methoden zur Hauterneuerung und Hautverjüngung. Auch zur begleitenden Aknetherapie eignen sich entsprechende medizinische Peelings hervorragend, ebenso zur Behandlung aktinischer Keratosen.

Medizinische und medizinisch-kosmetische Peelings stellen hochwirksame Verfahren dar, die nicht mit dem Peeling zuhause oder bei der Kosmetikerin verwechselt werden dürfen. Die verwendeten Substanzen sind bei medizinischen Peelings weitaus konzentrierter und tiefenwirksamer, somit nimmt auch die Intensität der Korrekturmöglichkeiten zu.

 

Wir verwenden hochkonzentrierte Früchtsäure- und Trichloressigsäure-Peelings.

Anwendungsgebiete

 

  • Unreine Haut
  • Erweiterte Poren
  • Akne
  • Oberflächliche Aknenarben
  • Fältchen
  • Verhornungsstörungen
  • „Müder, fahler Teint
  • Oberflächliche Pigmentstörungen
shutterstock_1196506972

Ob diese Therapie für Sie in Frage kommt, erfahren Sie in unserer Praxis. Bei einem Beratungsgespräch erhalten Sie einen detaillierten Überblick über diese Behandlungsmethode.